Thiphaphone Sananikone erblickte 1969 das Licht dieser Welt im wunderschönen Laos als kleines, glückliches Mädchen.

Thiphaphone Sananikone erblickte 1969 das Licht dieser Welt im wunderschönen Laos als kleines glückliches Mädchen.

Ihre Familie gehörte einer der einflussreichsten und reichsten Familien des ganzen Landes an. Sie kannte weder finanzielle Mängel noch Ängste….

Ihre Familie gehörte einer der einflussreichsten und reichsten Familien des ganzen Landes an. Sie kannte weder finanzielle Mängel noch Ängste….

Based in Central Laos, particularly Vientiane, the Sananikone family were often referred as the „Rockefellers“ or the Kennedys of Laos. 
(c) Wikipedia

….bis sich Ihr Leben von heute auf morgen änderte. Ein fürchterlicher Krieg zog über Laos und als 10 jähriges Mädchen musste Sie in Flip-Flops und mit einer kleinen Plastiktüte mit Habseligkeiten in der Hand nach Deutschland fliehen.
….bis sich Ihr Leben von heute auf morgen änderte. Ein fürchterlicher Krieg zog über Laos und als 10 jähriges Mädchen musste Sie in Flip-Flops und mit einer kleinen Plastiktüte mit Habseligkeiten in der Hand nach Deutschland fliehen.

Traumatisiert, verängstigt und mit plötzlicher Armut konfrontiert und in einem fremden Land, einer fremden Kultur ohne jegliche Sprachkenntnisse. Es gab nur zwei Optionen:

Aufgeben oder nach vorne schauen.

Traumatisiert, verängstigt und mit plötzlicher Armut konfrontiert und in einem fremden Land, einer fremden Kultur ohne jegliche Sprachkenntnisse. Es gab nur zwei Optionen:

Aufgeben oder nach vorne schauen.

Aufgeben war keine Option, also lernte sie deutsch und ging auf die deutsche weiterführende Schule und später Hochschule.
Aufgeben war keine Option, also lernte sie deutsch und ging auf die deutsche weiterführende Schule und später Hochschule.

„Ich bin unendlich dankbar, für die Chancen, die Deutschland mir mit dem kostenlosen Bildungssystem geboten hat.“

Früh schon erkannte Sie, dass sie Geld anlegen musste, um sich später wieder etwas leisten zu können.

Sie wand sich an „Spezialisten“, die für sie ihr Vermögen aufbauen sollten …

Früh schon erkannt Sie, dass sie Geld anlegen musste, um sich später wieder etwas leisten zu können.

Sie wand sich an „Spezialisten“ die für sie ihr Vermögen aufbauen sollten …

… aber nach mehr als 15 Jahren waren nur die hälfte der eingezahlten Beiträge in ihren Verträgen.

Wie konnte das sein?

Frustriert und desillusioniert fing sie an zu studieren und nach einem hervorragenden Abschluss in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Unternehmenberatung, ist sie in die Finanzbranche eingestiegen, um hinter das Geheimnis der fehlenden Rendite zu kommen.

… aber nach mehr als 15 Jahren waren nur die hälfte der eingezahlten Beiträge in ihren Verträgen.

Wie konnte das sein?

Frustriert und desillusioniert fing sie an zu studieren und nach einem hervorragenden Abschluss in Wirtschafts-Informatik mit Schwerpunkt Unternehmenberatung, ist sie in die Finanzbranche eingestiegen, um hinter das Geheimnis der fehlenden Rendite zu kommen.

Nach verschiedenen Meilensteinen bei Deutschlands grössten und bekanntesten Banken und Finanzdienstleistern gründete sie ihr eigenes Unternehmen, in dem sie Kunden auf Honorarbasis berät und davor bewahren will, dieselben schlechten Erfahrungen mit der Finanzbranche und deren provisionsorientierte Produkte zu machen.

Sie möchte damit dazu beitragen, Deutschland zu einem besseren Platz für Anleger zu machen.

Nach verschiedenen Meilensteinen bei Deutschlands grössten und bekanntesten Banken und Finanzdienstleistern gründete sie ihr eigenes Unternehmen, indem sie Kunden auf Honorarbasis berät und davor bewahren will, dieselben schlechten Erfahrungen mit der Finanzbranche und deren provisionsorientierte Produkte zu machen.

 

Sie möchte damit dazu beitragen, Deutschland zu einem besseren Platz für Anleger zu machen.

Heute berät Sie in Ihren Büros in Mannheim offen und transparent auf Honorarbasis d. h. ohne versteckte Kosten.

Dabei ist es kaum verwunderlich, dass sogar ehemalige und aktuelle Mitarbeiter und Führungskräfte aus der Banken und Versicherungsbranche zu Ihren begeisterten Kunden zählen:

Heute berät Sie in Ihren Büros in Mannheim offen und transparent auf Honorarbasis d. h. ohne versteckte Kosten.

Dabei ist es kaum verwunderlich, dass sogar ehemalige und aktuelle Mitarbeiter und Führungskräfte aus der Banken und Versicherungsbranche zu Ihren Kunden zählen:

Kundenmeinungen